Mittwoch, 1. Februar 2017

Made4Girls Februar 2017

Mädels! Ich hätte niemals damit gerechnet, dass "Made4Girls" so oft und gerne von Euch genutzt wird. Das freut mich wirklich sehr :-) .
Ich bin gespannt, was Ihr im Februar verlinken werdet.

Einige von Euch hatten ja letzten Monat Schwierigkeiten mit der Linksammlung; ich bin leider immer noch nicht dahinter gekommen, woran das liegt, aber ich habe trotzdem eine gute Nachricht ;-) :

Als ich gestern die aktuelle Linkparty einrichten wollte, habe ich gesehen, dass noch 11 Verlinkungen auf Moderation warteten! Und das sind genau die Links von den Bloggerinnen, die mich angeschrieben haben, dass da irgendwas nicht funktioniert. Wie dem auch sei - ich muss diese Links anscheinend moderieren, damit sie gelistet werden. Also alles überhaupt gar kein Problem ;-) .

Wenn also künftig eine Verlinkung nicht klappen sollte, bitte hier im Blog kommentieren. Dann schalte ich Euch manuell frei.
 
Los gehts (wie immer bitte mit Backlink ) :




Kommentare:

  1. Hola! No puedo enlazar, no veo el link .
    Gracias.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It works now !
      Please try to link up your post <3 .

      Greets
      Janine

      Löschen
  2. Hallo, habe das falsche Bild genommen, kannst du die Verlinkung aufheben, so dass ich es nochmal korrigieren kann?

    VG JUlia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      Dein Link ist jetzt gelöscht.

      Viele Grüße
      Janine

      Löschen
  3. Liebe Miracuja, Großartig, dass du eine neue Mädels-Linkliste eingerichtet hast!!! Ich würde sehr gerne einen Beitrag verlinken. Es ist nur so, dass ich das Linktool gar nicht sehen und auch nicht darauf zugreifen kann, und offensichtlich geht es der Spanierin vom Kommentar oben vom 6. Februar genauso. Ich hatte dieses Problem vor Kurzem bei einer anderen neuen Linkparty ebenfalls. Es liegt daran, dass bei inlinkz Einstellungen vorgenommen werden müssen, die es auch Userinnen aus dem Ausland (von Deutschland aus gesehen) erlauben, sich zu verlinken. Ich habe für die andere Linkparty den inlinkz-Support kontaktiert, die haben das dann so eingerichtet, dass es auch für mich funktioniert hat. Es ist nämlich so, dass die Adresse dieses Blogs bei mir als "http://made4girls-linksammlung.blogspot.co.at/" angezeigt wird, also nicht "de" am Ende, und ich es auch nicht ändern kann, wie es angezeigt wird. Soll ich mich darum kümmern, dass es auch bei Deiner Linkparty funktioniert oder würdest Du den inlinkz-support kontaktieren? lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Gabi,

      ich habe soeben dem Support eine email geschickt, mit der Bitte um Änderung der Einstellungen. Mal sehen wie lange das braucht. Wenn ich eine Antwort erhalten habe, melde ich mich bei Dir und dann bist Du die Erste aus dem Ausland, die sich verlinken kann. Juchuuuuu :-) .

      Viele liebe Grüße
      Janine

      P.S.
      Ich dachte, ich hatte das Problem schon behoben - war wohl nicht der Fall...

      Löschen
    2. Großartig, danke Dir! Der inlinkz-support ist super, die reagieren immer total schnell. Es funktioniert schon, ich sehe die Verlinkungen und könnte prinzipiell auch verlinken, habe es eben ausprobiert. Aber die Fehlermeldung bekommen, dass der Link bereits in der März-Linkparty eingefügt wurde. ;-) Soll ich es noch mit einem anderen, nicht passenden Beitrag versuchen, zum Test? Du könntest den nicht passenden Link ja dann einfach wieder rauslöschen. Sollen wir? Fein, dass es klappt, und DANKE dass Du dich der Mädchen-Linkparty angenommen hast! lg, Gabi

      Löschen
    3. Ja mach mal - hoffentlich klappts!

      Löschen
  4. Könntest Du bitte meinen Link einfügen, ich habe von Österreich aus (noch) keinen Zugriff auf die Linkparty: http://www.madewithbluemchen.at/das-sind-bibi-und-tina/ Dankeschön! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab Dich im (ausnahmsweise) mit dem Februar-Beitrag im März verlinkt ;-) .

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen